Meine Berufung ist mir im Laufe meines Lebens klar geworden.
Auf meinem unsteten Lebensweg gab und gibt es nur zwei Konstanten:
die Musik und mein unstillbares Interesse an Menschen, deren Kommunikation und ihrem Zusammenleben.

Der „Zweck meiner Existenz“ (The Big Five for Live: Was wirklich zählt im Leben ) ist es:
Meine Empathie und Talente zu nutzen, um anderen Menschen auf dem Weg ihrer Potentialentfaltung zu helfen.